Die Regionalgruppe Ost im BVB e.V. informiert:

Aufgaben,
Ziele,
Mitarbeit

Der Bundesverband Boden (BVB e.V.) ist ein unabhängiger und gemeinnütziger Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, einen Zusammenschluss von Einzelpersonen, Organisationen, Firmen und Behörden zu erreichen, die mit Fragen der Bodenkunde und des Bodenschutzes befasst sind. Der Verband bietet eine Plattform zum Meinungsaustausch für Kollegen aus den verschiedenen, Böden betreffenden Bereichen, wie z. B. Landwirtschaft, Landschaftsbau, Rekultivierung, Bodenschätzung, Normung und Altlasten.

Zu den Aufgaben des Verbandes gehören:


Die Regionalgruppe Ost ist eine der z.Z. in vier Regionalgruppen(Nord, Ost, Süd, West) des Verbandes Er gliedert sich weiterhin in fünf Fachgruppen (Bodenbezogene Rechtsbereiche, Bodenschutz bei der Landnutzung, Bodenschutz in der Planung, Bodenbelastungen, Beruf und Bildung).

Die Aufnahme in den Verband erfolgt über einen formlosen Antrag an den Präsidenten des Verbandes über die Geschäftsstelle. Der Antrag sollte durch ein Mitglied des Verbandes befürwortet sein. Beizulegen ist das ausgefüllte Mitgliedsdatenblatt.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt pro Jahr für Einzelmitglieder € 70. Der Mindestbeitrag für Firmen oder Organisationen beträgt € 155. Enthalten im Mitgliedsbeitrag ist die Verbandszeitschrift - die Zeitschrift Bodenschutz, in der die Verbandsnachrichten mitgeteilt werden. Neben der Zeitschrift Bodenschutz gibt der Verband auch die Reihe *BVB-Informationen* und *BVB-Materialien* heraus.

Die Regionalgruppe Ost möchte mit ihrer eigenen Homepage in erster Linie Veranstaltungshinweise für die Bundesländer Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zu bodenbezogenen Themen mit regional-spezifischem Inhalt geben. Weiterhin sollen Informationen zur BVB-Arbeit in diesen Bundesländern zur Kenntnis gebracht und Stellungnahmen der Mitglieder der Regionalgruppe zu Bodenschutzproblemen der Diskussion zugänglich gemacht werden.

Weitere Informationen zum BVB sind über die Geschäftsstelle des BVB zu erhalten:

BVB-Geschäftsstelle
Frankfurter Str. 46
35037  Marburg
Tel.: +49 6421 204452
Fax: +49 6421 204452

E-Mail: bvb-rg-ost-[at]-roesl.de

Weitere Informationen zur Regionalgruppe Ost im  BVB sind  zu erhalten über:

Dr. Uta Steinbruch
Wissenschaftlich-Technisches Büro Umwelt- und Projektmanagement
Starweg 2

07751 Jena
Tel.: +49 3641 698981
Fax: +49 3641 698982

E-Mail: bvb-rg-ost-[at]-roesl.de *

* Da das Postfach seit einigerer Zeit von Spam-Mails regelrecht überschwemmt wird, wurde die E-Mail-Adressen so verfremdet, dass die Suchroutinen der Spam-Server diese nicht mehr als solche erkennt. Es ist deshalb darauf zu achten, dass die Zeichenfolge "-[at]-" in der E-Mail-Adresse vor dem Absenden durch ein "@" ersetzt wird

Diese Seite wurde durch das Ingenieurbüro für Bodenkunde und Digitale Kartographie erstellt und durch Dr. Olaf Penndorf für die Regionalgruppe Ost des BVB angepasst. Er zeichnet auch für die inhaltliche Gestaltung der Präsentation verantwortlich. Die technische Betreuung der Homepage der Regionalgruppe Ost erfolgt durch das BVB-Firmenmitglied die Fa. Gehard Rösl GmbH Liemehna

Seite aktualisiert  am 15.10.2010