X
GO
Archiv
Jahr:
  • Lehrpfad Führung

    16.09.2018

    Unser Geolehrpfad der Friedrich-Zeche in Regensburg-Dechbetten vermittelt auf ca. 450 m Weglänge 150 Millionen Jahre Erdgeschichte. Durch diverse Abbauprodukte wird es den Besuchern ermöglicht, die Entstehung und Verwendung sicht- und greifbar mitzuerleben. Herr Franz Rösl, Dipl.-Ing. (FH) sowie Herr Wolfgang Rösl, Dipl.-Ing. (FH), begleiten Sie gerne auf dem Rundgang durch den Pfad für Geologie, Landschaft und Rohstoffabbau mit spannenden Geschichten sowie viel Wissenswertem. Für alle, die nach der ein bis eineinhalb stündigen Führung noch Zeit und Interesse haben, bieten wir im Anschluss eine Fahrt mit unserer Lorenbahn durch das Lehrpfadgelände an. Hier können Sie das vorher Gehörte und Erlebte nochmals Revue passieren lassen und Ihre Eindrücke vertiefen. Treffpunkt ist direkt beim Eingang des Lehrpfades an der Schwalbenneststraße. Bei schlechtem Wetter bitte geeignete Regenbekleidung mitnehmen, bei heißen Temperaturen raten wir zum Sonnenschutz. Wir bitten Sie um telefonische Voranmeldung unter 0941-307-61-16 oder unter manuela.yilmaz@roesl.de. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch für alle organisatorischen Rückfragen zur Verfügung.

  • GaLa-Bau 2018

    12.09.2018

    Im 2jährigen Rythmus findet in Nürnberg die Messe für Garten- und Landschaftsbau statt. Sie finden uns in Halle 3 - Stand 313. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

  • Karpfhamer Fest & Rottalschau 2018 - Wir stellen aus!

    31.08.2018

    Sie finden uns im Freigelände der Landtechnik Süd, in der Nähe der B388 & der Hacklberger Hütte.

  • Lehrpfad Führung

    12.08.2018

    Unser Geolehrpfad der Friedrich-Zeche in Regensburg-Dechbetten vermittelt auf ca. 450 m Weglänge 150 Millionen Jahre Erdgeschichte. Durch diverse Abbauprodukte wird es den Besuchern ermöglicht, die Entstehung und Verwendung sicht- und greifbar mitzuerleben. Herr Franz Rösl, Dipl.-Ing. (FH) sowie Herr Wolfgang Rösl, Dipl.-Ing. (FH), begleiten Sie gerne auf dem Rundgang durch den Pfad für Geologie, Landschaft und Rohstoffabbau mit spannenden Geschichten sowie viel Wissenswertem. Für alle, die nach der ein bis eineinhalb stündigen Führung noch Zeit und Interesse haben, bieten wir im Anschluss eine Fahrt mit unserer Lorenbahn durch das Lehrpfadgelände an. Hier können Sie das vorher Gehörte und Erlebte nochmals Revue passieren lassen und Ihre Eindrücke vertiefen. Treffpunkt ist direkt beim Eingang des Lehrpfades an der Schwalbenneststraße. Bei schlechtem Wetter bitte geeignete Regenbekleidung mitnehmen, bei heißen Temperaturen raten wir zum Sonnenschutz. Wir bitten Sie um telefonische Voranmeldung unter 0941-307-61-16 oder unter manuela.yilmaz@roesl.de. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch für alle organisatorischen Rückfragen zur Verfügung.

  • Ostbayernschau 2018 in Straubing - Wir stellen aus!

    11.08.2018

    Sie finden uns in der Ausstellungshalle 8. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

  • Lehrpfad Führung

    15.07.2018

    Unser Geolehrpfad der Friedrich-Zeche in Regensburg-Dechbetten vermittelt auf ca. 450 m Weglänge 150 Millionen Jahre Erdgeschichte. Durch diverse Abbauprodukte wird es den Besuchern ermöglicht, die Entstehung und Verwendung sicht- und greifbar mitzuerleben. Herr Franz Rösl, Dipl.-Ing. (FH) sowie Herr Wolfgang Rösl, Dipl.-Ing. (FH), begleiten Sie gerne auf dem Rundgang durch den Pfad für Geologie, Landschaft und Rohstoffabbau mit spannenden Geschichten sowie viel Wissenswertem. Für alle, die nach der ein bis eineinhalb stündigen Führung noch Zeit und Interesse haben, bieten wir im Anschluss eine Fahrt mit unserer Lorenbahn durch das Lehrpfadgelände an. Hier können Sie das vorher Gehörte und Erlebte nochmals Revue passieren lassen und Ihre Eindrücke vertiefen. Treffpunkt ist direkt beim Eingang des Lehrpfades an der Schwalbenneststraße. Bei schlechtem Wetter bitte geeignete Regenbekleidung mitnehmen, bei heißen Temperaturen raten wir zum Sonnenschutz. Wir bitten Sie um telefonische Voranmeldung unter 0941-307-61-16 oder unter manuela.yilmaz@roesl.de. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch für alle organisatorischen Rückfragen zur Verfügung.

  • Lehrpfad Führung

    17.06.2018

    Unser Geolehrpfad der Friedrich-Zeche in Regensburg-Dechbetten vermittelt auf ca. 450 m Weglänge 150 Millionen Jahre Erdgeschichte. Durch diverse Abbauprodukte wird es den Besuchern ermöglicht, die Entstehung und Verwendung sicht- und greifbar mitzuerleben. Herr Franz Rösl, Dipl.-Ing. (FH) sowie Herr Wolfgang Rösl, Dipl.-Ing. (FH), begleiten Sie gerne auf dem Rundgang durch den Pfad für Geologie, Landschaft und Rohstoffabbau mit spannenden Geschichten sowie viel Wissenswertem. Für alle, die nach der ein bis eineinhalb stündigen Führung noch Zeit und Interesse haben, bieten wir im Anschluss eine Fahrt mit unserer Lorenbahn durch das Lehrpfadgelände an. Hier können Sie das vorher Gehörte und Erlebte nochmals Revue passieren lassen und Ihre Eindrücke vertiefen. Treffpunkt ist direkt beim Eingang des Lehrpfades an der Schwalbenneststraße. Bei schlechtem Wetter bitte geeignete Regenbekleidung mitnehmen, bei heißen Temperaturen raten wir zum Sonnenschutz. Wir bitten Sie um telefonische Voranmeldung unter 0941-307-61-16 oder unter manuela.yilmaz@roesl.de. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch für alle organisatorischen Rückfragen zur Verfügung.

  • Kompost-Kurs

    07.06.2018

    Was muss beachtet werden, damit Kompost und Wirtschaftsdünger nachhaltig Humus aufbaut?

  • Lehrpfad Führung

    20.05.2018

    Unser Geolehrpfad der Friedrich-Zeche in Regensburg-Dechbetten vermittelt auf ca. 450 m Weglänge 150 Millionen Jahre Erdgeschichte. Durch diverse Abbauprodukte wird es den Besuchern ermöglicht, die Entstehung und Verwendung sicht- und greifbar mitzuerleben. Herr Franz Rösl, Dipl.-Ing. (FH) sowie Herr Wolfgang Rösl, Dipl.-Ing. (FH), begleiten Sie gerne auf dem Rundgang durch den Pfad für Geologie, Landschaft und Rohstoffabbau mit spannenden Geschichten sowie viel Wissenswertem. Für alle, die nach der ein bis eineinhalb stündigen Führung noch Zeit und Interesse haben, bieten wir im Anschluss eine Fahrt mit unserer Lorenbahn durch das Lehrpfadgelände an. Hier können Sie das vorher Gehörte und Erlebte nochmals Revue passieren lassen und Ihre Eindrücke vertiefen. Treffpunkt ist direkt beim Eingang des Lehrpfades an der Schwalbenneststraße. Bei schlechtem Wetter bitte geeignete Regenbekleidung mitnehmen, bei heißen Temperaturen raten wir zum Sonnenschutz. Wir bitten Sie um telefonische Voranmeldung unter 0941-307-61-16 oder unter manuela.yilmaz@roesl.de. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch für alle organisatorischen Rückfragen zur Verfügung.

  • Lehrpfad Führung

    22.04.2018

    Unser Geolehrpfad der Friedrich-Zeche in Regensburg-Dechbetten vermittelt auf ca. 450 m Weglänge 150 Millionen Jahre Erdgeschichte. Durch diverse Abbauprodukte wird es den Besuchern ermöglicht, die Entstehung und Verwendung sicht- und greifbar mitzuerleben. Herr Franz Rösl, Dipl.-Ing. (FH) sowie Herr Wolfgang Rösl, Dipl.-Ing. (FH), begleiten Sie gerne auf dem Rundgang durch den Pfad für Geologie, Landschaft und Rohstoffabbau mit spannenden Geschichten sowie viel Wissenswertem. Für alle, die nach der ein bis eineinhalb stündigen Führung noch Zeit und Interesse haben, bieten wir im Anschluss eine Fahrt mit unserer Lorenbahn durch das Lehrpfadgelände an. Hier können Sie das vorher Gehörte und Erlebte nochmals Revue passieren lassen und Ihre Eindrücke vertiefen. Treffpunkt ist direkt beim Eingang des Lehrpfades an der Schwalbenneststraße. Bei schlechtem Wetter bitte geeignete Regenbekleidung mitnehmen, bei heißen Temperaturen raten wir zum Sonnenschutz. Wir bitten Sie um telefonische Voranmeldung unter 0941-307-61-16 oder unter manuela.yilmaz@roesl.de. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch für alle organisatorischen Rückfragen zur Verfügung.

  • Kompost-Kurs

    16.03.2018

    Was muss beachtet werden, damit Kompost und Wirtschaftsdünger nachhaltig Humus aufbaut?

  • Biofach 2018

    14.02.2018

    Wie im letzten Jahr sind wir auch in diesem Jahr auf der Biofach in Nürnberg vertreten. Sie finden uns in Halle 9 - Stand 131. Ebenso ist dieses Jahr die Interessengemeinschaft gesunder Boden bei uns am Stand zu finden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!