X
GO

LEONARDIT - ein Geschenk der Natur zur Umweltgenesung

 

Ein heimisches, humifiziertes Naturprodukt, fördert die Gesundheit von Boden, Pflanze, Tier & Mensch. 

Leonardit

Die Firmengruppe Rösl baut, in der eigenen Zeche in Regensburg, Leonardit ab.
Leonardit entstand aus der Humifizierung von Pflanzen und anderen Stoffen aufgrund biologischer Aktivität und geologischer Prozesse.

Es entspricht als Bodenhilfsstoff der Bundesbodenschutzverordnung (BBodSChV) und ist nach der Düngemittelverordnung (DüMV, Ausgangsstoff 7.1.10) sowie im ökologischen Landbau zugelassen. Leonardit ist auch als Einzelfuttermittel/Futtermittel-Ausgangserzeugnis lt. Verordnung (EU) Nr. 68/2013 gelistet. Folgende Eigenschaften wurden getestet: bis 70% Huminsäuregehalt, ca. 40% organische Substanz davon über 30% Dauerhumusgehalt, ca. 60% Wasserspeicherfähigkeit, sehr hohe Nährstoffspeicherkapazität, bindet Geruch und Herbizide, fördert die Mikrobiologie.

Aufgrund dieser Eigenschaften ergeben sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten:

Fibl-Listung Leonardit
 TitelKategorieBeschreibung 
FiBL Bestätigung - BodenhilfsstoffGerhard Rösl GmbH & Co. KG - gültig bis 31.01.2019Leonardit - Bodenhilfsstoff - Düngemittel, Komposte, Erden und technische MaterialienHerunterladen