X
GO

Die Standorte der Firmengruppe

Firmenzentrale Arrach 

 

Bürogebäude Friedrich-Zeche Regensburg

 

Bürogebäude Liemehna

50 Jahre Erfahrung und Kompetenz

1968 legte unser Seniorchef Gerhard Rösl mit dem Handel von landwirtschaftlichen Produkten und Futtermitteln den Grundpfeiler für die folgende Entwicklung.

Zufriedene Kunden wollten immer mehr Leistungen von "Rösl", so dass sich die Geschäftsbereiche Schritt für Schritt immer weiter ausweiteten. Der Transport unterschiedlicher Güter wird ein wichtiges Standbein. Lkw mit unterschiedlicher Ausstattung, Tieflader und Spezialfahrzeuge wie Betonmischer, Silozüge und Kranwagen komplettieren nach und nach den Fuhrpark. Wachsende Aufträge in den Bereichen Erdbau, Abbruch, Baustoffhandel, Recycling und Entsorgung lassen weitere Geschäftsbereiche wie Kieswerk, Steinbruch, Tongrube und Kompost- und Erdenwerk folgen.

Ab 1992 sollten dann auch komplexe Bauvorhaben in den neuen Bundesländer mit abgewickelt werden. Durch die verantwortliche Mitarbeit der Söhne Christian und Franz wurde dies möglich. Ebenso der Aufbau weiterer Standorte samt Zertifizierung des Unternehmens. Die Firmengruppe hat damit die Entwicklung vom Handelsunternehmen zu einem kompetenten Rund-um-Partner am Bau vollzogen.

Heute beschäftigt die Firmengruppe Rösl über 100 Mitarbeiter an Standorten in Bayern und Sachsen und hat sich als gesunder, mittelständischer Familienbetrieb entwickelt. Der Fuhrpark umfasst über 100 verschiedene Fahrzeuge und Maschinen. Durch das umfangreiche Leistungsspektrum steht die Firmengruppe sicher auf mehreren Standbeinen.

Die Firmenpolitik ist nicht auf Expansion ausgerichtet, sondern setzt auf kontinuierlichen, schrittweisen Ausbau des Angebots, um ein kompetenter, fairer und zuverlässiger Partner am Bau zu sein. Regelmäßige Schulungen der Mitarbeiter und die Zertifizierung der verschiedenen Firmenbereiche verschaffen dem Unternehmen eine Vorreiterstellung, die es auch ermöglicht, die gesetzlichen Bestimmungen freiwillig in vielen Bereichen zu übertreffen.

 

Familie Rösl


 

Gerhard Rösl - Vom Bauernbub zum Großunternehmer